Gärtnerei Schriftzug
Jetzt aktuell: Kürbis

Jetzt aktuell: Kürbis

Kürbisse galten lange Zeit als typisches Arme-Leute-Essen, ein Image, das sich mittlerweile allerdings grundlegend geändert hat. Denn Kürbisse sind heute vor allem im Herbst und Winter nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken. Nicht zu Unrecht – sind die „Plutzer“ doch ausgesprochen aromatisch, gesund und dazu noch äußerst kalorienarm. Der Geschmack der Beerenfrüchte reicht von fruchtig-herb bis zart-nussig.

Kürbisse sind reich an Kalium, Calcium und Zink, weisen aber gleichzeitig einen niedrigen Natriumgehalt auf, wodurch sie entwässernd und harntreibend wirken. Besonders die Sorten mit orangem Fruchtfleisch sind regelrechte Vitaminbomben mit hohem Anteil an Atnioxidantien. Sie enthalten Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E. Die kräftige orange Farbe dieser Sorten stammt vom Beta-Carotin, das als äußerst wirksamer Radikalfänger bekannt ist. Hokkaido-Kürbisse enthalten sogar mehr Carotin als Karotten. Gegartes Kürbisfleisch ist leicht verdaulich, ballaststoffreich und daher sehr gut als Schon- und Reduktionskost geeignet.